Über mich

IMG_2932

Früher dachte ich „Yoga ist nichts für mich“. Ich ging ins Fitnessstudio und wollte ordentlich schwitzen und mich auspowern.

Doch dann wurden die Anforderungen in meinem Leben immer höher, ich arbeitete viel und war immer im Stress. Meine damalige Kollegin überredete mich zum Yoga und nach anfänglicher Skepsis gefiel es mir. Bereits nach kurzer Zeit hatte ich keine Rückenschmerzen mehr und ich wurde neugierig, ich wollte alles genau erfahren, was Yoga ist und warum es wirkt. Ich las viele Bücher und wollte unbedingt alles über Yoga erfahren. Ich stand nun nicht mehr nur 1 x in der Woche im Studio auf der Matte, sondern jeden Tag zuhause im Wohnzimmer. Entspannung machte sich breit.

2010 entschloss ich mich für eine Yogalehrerausbildung, auch hier recherchierte ich gründlich und entschloss mich zu einem der größten Ausbildungsinstitute zu gehen. Meine Wahl fiel auf Yoga Vidya. Dies war die intensivste Zeit  meines Lebens, ich habe viel gelernt, mehr als je zuvor. Nicht nur über Pranayama (Atemübungen), Asanas (Körperübungen) und Meditation sondern auch viel über mich. Diese Zeit hat mich verändert ich bin viel gelassener und positiver geworden, das wollte ich unbedingt an andere weitergeben. Ich habe gemerkt, dass ich Yoga nicht nur für mich selbst machen möchte sondern mir unterrichten Spaß macht.

Und so begann ich nach dem erfolgreichen Abschluss meiner Ausbildung im  November 2010 Firmen-Yoga in einem der größten Ulmer Betriebe zu unterrichten und übernahm Vertretungsstunden in einem Yogastudio.

Ab Februar 2011 bis Dezember 2013 unterrichtete ich für den TSV Weißenhorn.

Seit Januar 2014 habe ich nun mein eigenes Yogastudio.

Yoga ist sehr wichtig in meinem Leben. Ich praktiziere Yoga selbst und es macht mir Spaß den Menschen Yoga näher zu bringen. Mein größtes Glück ist es, wenn ich sehe wie meine Teilnehmer mit einem Lächeln im Gesicht und absolut tiefenentspannt aus meinem Studio gehen.

Meine Yogastunden werden durch die Krankenkasse bezuschusst.

Durch immer neue Weiterbildungen vertiefe und erweitere ich mein Wissen.

Hier sind einige meiner Aus- und Weiterbild ungen:

Ganzheitliche Yogatherapeutin (500 UE BYAT) Zertifikat
Yogalehrer-Ausbildung (642 UE BYV) Zertifikat
Yoga für Senioren (Kavita Pippon, BYV)
Yoga für Schwangere (Hebamme Ursula Mäder, Sivananda Yoga Tirol) Zertifikat
Rücken und Körperhaltung – Die Polaritäten des Lebens (Dr. Ronald Steiner)

 

Comments are closed.